>
Tipps » Marketing » Andere Zeitungen

Andere Zeitungen

Schülerzeitungsmacher scheinen oftmals Einzelkämpfer zu sein. Dabei sind die tagtäglichen Probleme in vielen Fällen identisch. Der Austausch mit anderen Schülerzeitungen kann sehr hilfreich sein, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren.

Welche Firmen kann man ansprechen? Welche Druckereien liefern gute Qualität? Wie spricht man den Bürgermeister an? Wo liegen eure Probleme? Was kommt bei euren Lesern gut an? Das sind nur einige Fragen, über die man sich in regelmäßigen Treffen gut austauschen kann. Das Interesse an einem solchen Austausch ist bei den meisten Zeitungen vorhanden. Es fehlt nur eine Seite, die den ersten Schritt macht.

Auch der Leser kann sich über eine solchen Zusammenarbeit freuen. Was spricht denn dagegen, auch einmal einen Text aus einer anderen Schule abzudrucken? Wenn das Thema auch für die eigenen Leser interessant ist, lassen sich gerade Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Vordergrund stellen und das Thema so noch besser beleuchten.



« Kontakt zu Elternvertretern

Vertriebswege »


© Thomas Krohn, 2006-2018, www.sz-tipps.de