>
Tipps » Darstellungsformen » Die sieben W-Fragen

Die sieben W-Fragen

Viele W-Fragen sind schon aus dem Schulunterricht bekannt. Auch in journalistischen Texten spielen sie eine große Rolle. Wer seinen Leser umfassend informieren möchte, sollte möglichst viele dieser Fragen in seinem Text beantworten.

Wer hat was wann wo, wie und warum getan? Mit diesen sechs Ws wird ein Sachverhalt schon sehr umfangreich beschreiben. Für journalistische Texte ist eine weitere W-Frage wichtig: Welche Quelle habe ich für diese Information? Die Antwort auf diese Frage soll zur Fairness dem Leser gegenüber beitragen. Er soll so einschätzen können, wie zuverlässig die Angaben des Journalisten sind. Gibt er nur eine Behauptung weiter, hat er es selbst erfahren oder gibt es einen wissenschaftlichen Beweis?



« Darstellungsformen

Das Auge des Lesers »


© Thomas Krohn, 2006-2016, www.sz-tipps.de