>
Tipps » Schülerzeitung online » RSS-Feeds

RSS-Feeds

RSS-Feeds lassen sich als Sammlung von verlinkten Überschriften bezeichnen. Sie werden zumeist von Content-Management-Systemen für Websites oder Blogs erzeugt. Der Nutzer kann sie als dynamische Lesezeichen oder als Ticker auf seinen Desktop oder in seinen Bildschirmschoner einbinden. Ohne die Internet-Seite selbst abrufe zu müssen, sieht er so die aktuellsten Themen und kann mit einem Mausklick direkt in den Artikel springen.



« Blogs

PodCasts »


© Thomas Krohn, 2006-2018, www.sz-tipps.de